HOCHSEILGARTEN

In den freien Zeiten beim HiLa 2019 gibt es die Möglichkeit, nach entsprechender Voranmeldung den Hochseilgarten in Friedensau nutzen zu können. 

Ein Durchgang dauert 2,5 Stunden. Pro Durchgang beträgt die Mindesteilnehmerzahl 10 Personen und die Maximalteilnehmerzahl 15 Personen.

Folgende Zeiten sind als Durchgänge möglich:

  • 30.05.2019 (Donnerstag) 13:00 - 15:30 Uhr (ggf. während gruppeneigenen Lageraufbau)
  • 30.05.2019 (Donnerstag) 15:30 - 18:00 Uhr (ggf. während gruppeneigenen Lageraufbau)

(In dem Formular sollten die Zeiten angegeben werden, wann die Gruppe könnte und wann nicht. Wenn eine Gruppe bei allen Zeiten kann, also flexibel ist, dann bitte überall "Ja" eingeben. Auf der Grundlage der Meldungen kann dann ein Plan für alle Gruppen abgestimmt werden.)

Die teilnehmenden Personen müssen mindestens 40 kg wiegen und mindestens 1,50 m groß sein. Empfehlenswert ist das Mindestalter von 11 Jahren.

Vereinbarte Zeiten der Teilnahme müssen pünktlich eingehalten werden. Die Gruppenleiter trage Sorge dafür, dass die Teilnehmer 15 min vor dem vereinbarten Start bei der Kletterwand anwesend sind, damit dann eine pünktliche Einweisung in den Hochseilgarten beginnen kann. Trinken, Toilettengang und ähnliche wichtige Anliegen sollten bis dahin erledigt worden sein.

Wird eine Reservierungsanfrage schriftlich als Zusage bestätigt und miteinander vereinbart, dann gilt sie als verbindliche Zusage der Gruppe, auch was die Rechnungsübernahme anbetrifft. Damit soll verhindert werden, dass Plätze reserviert, dann aber eigentlich nicht genutzt werden und die Trainer umsonst erschienen sind und die Beteiligten hinterher wegen der Kosten unnötig verhandelt müssen. Eine Absage wegen Krankheit sollte so bald als möglich - am besten in einem Telefonat - bekannt gegeben werden, damit dies mit dem Hochseilgartenteam geklärt werden kann. Das basiert aber auf gegenseitigem Vertrauen.

Der Veranstalter hält sich nach Rücksprache mit dem Hochseilgartenteam offen, ob das Angebot aufrechterhalten wird oder teilweise gestrichen wird. Es könnte also sein, dass zu bestimmten Zeiten die Minimalpersonenzahl nicht erreicht wird, oder zu viele Teilnehmer kurzfristig absagen oder u.a. witterungsbedingte Gründe der Aktion im Wege stehen. Dann wird auch kein Betrag in Rechnung gestellt.

Eine Teilnahme ist nur bei Vorliegen des ausgefüllten Gesundheitsbogens möglich. Dabei ist zu beachten:

  • Jeder minderjährige Teilnehmer bringt einen "Gesundheitsbogen Minderjährige", der von den Sorgeberechtigten (nicht Gruppenleiter) ausgefüllt und unterzeichnet ist, mit.
  • Jeder erwachsene Teilnehmer gibt den "Gesundheitsbogen Volljährige" ausgefüllt ab.
  • Bei der Teilnahme müssen die Gesundheitsbögen am Donnerstag (30.05.2019) bis 11:00 Uhr beim Niedersächsischen Langhaus eingeworfen werden.

Die Teilnahme am Hochseilgarten kostet beim HiLa 2019 für 2,5 Stunden 15,00 € pro Person.

Die Anfragen für die Teilnahme am Hochseilgarten müssen bis 15.04.2019 durch die Gruppen erfolgt sein. Danach werden die entsprechenden Zeiten vereinbart und bis 01.05.2019 an den Hochseilgartenbetreiber gemeldet.

 

© ADVENTJUGEND BERLIN-MITTELDEUTSCHLAND

Formular zur Anfrage der Teilnahme im Hochseilgarten beim HiLa 2019

  • Meldungen bitte nur über dieses Formular bis 15.04.2019 zusenden.
  • Bitte die entsprechende Anzahl als Ziffern eintragen.
  • Bitte alle mit einem * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Daten der Gruppe:

Bitte die beiden folgenden Felder nicht ausfüllen!

Bei entsprechender Zusage und Vereinbarung sowie Bereitstellung des Angebotes werden wir die 15 € pro Person bezahlen.*
Ich werde mich um die Vorlage aller Gesundheitsbögen (passend nach Minderjährigen und Volljährigen) entsprechend nebenstehenden Hinweisen kümmern.*
Ich habe die nebenstehenden Hinweise gelesen und akzeptiere sie.*