BMV-AJ-2018-Pfingstjugendtreffen

18. - 21. Mai 2018 | Kategorie: Jugend | Maximalteilnehmer: 600
Freie Plätze: genügend

teilen |

zurück zur Übersicht | Veranstaltung als PDF

Veranstaltungsort: Kinder- und Jugendzeltplatz Friedensau

Das Pfingstjugendtreffen ist der Höhepunkt im Veranstaltungskalender der Adventjugend. Alles dreht sich um Begegnungen mit Gott und alten und neuen Freunden. Dich erwartet auf der Hauptbühne ein vielfältiges Programm mit inspirierenden Inputs, Lobpreismusik und Theater. Zudem wählst du vor Ort aus einem bunten Angebot aus Workshop- und Sportangeboten. Wer mag, kann den Tag dann im Gebetszelt, bei der Kaffeezelt-Crew und in der EntspannBar ausklingen lassen. Bei all den Angeboten, die es gibt, lebt das Pfingstjugendtreffen vor allem, von dem, was jeder Einzelne auf dieses kleine Festival an Einzigartigkeit mitbringt. (ACHTUNG: Onlineanmeldung ist nur für Dauergäste gedacht, nicht für Tagesgäste - siehe Hinweise)

Zielgruppe

Jugendliche (ab 14 Jahren) und junge Erwachsene

Thema

*

Leitung

Stephan Hartmann, Michael Plietz

Hinweise

Weitere Informationen folgen.

Bitte beachte!
Deine Anmeldung kommt bei uns im System nur an, wenn du unmittelbar nach dem „Abschicken der Anmeldungsanfrage“ eine automatisch generierte Bestätigungsemail mit dem Text „Deine Anfrage für die Veranstaltung ist bei uns eingegangen. …“ erhältst. Bitte schau daher sofort in deinem Email-Postfach nach. Sollte dies nicht erfolgen, versuche die Anmeldung bitte erneut und/oder wende dich an info@ajbm.de.

Preiskategorien

Normalbucher (ohne Mittagessen) 45,00 €
Normalbucher (mit Mittagessen) 60,00 €

Veranstalter und Anmeldeinformationen

Adventjugend Berlin-Mitteldeutschland
Koblenzer Straße 3
10715 Berlin
E-Mail: bmv(at)adventjugend(dot)de
Telefon: +49 30 857901-24
Telefax: +49 30 857901-14

Verwendungszweck

Pfingstjugendtreffen 2018

Informationen

Stephan Hartmann

Frühbucher bis

02. April 2018

Anmeldeschluß

17. April 2018

Online-Anmeldung

Für diese Veranstaltung ist eine Online-Anmeldung leider nicht mehr möglich, da der Anmeldeschluss erreicht ist.