Festessen

Beschreibung des Programms am Samstag, 27.05.2017 17:30 - 18:30 Uhr


Herzliche Einladung zum gemeinsamen mittelalterlichen Festessen.

  • Jede Gruppe bereitet ein Hauptgericht und ein Getränk vor. Kein Nachtisch - gesonderte Informationen folgen hierzu.
  • Die Menü für das Festessen muss vorher nicht mitgeteilt werden, lassen wir uns alle überraschen.
  • Die Menge richtet sich nach der Gruppengröße - mindestens eine ausreichende Komplett-Portion pro Nase.
  • Wir wollen ein Festessen feiern, daher wäre es angebracht, kein "Billigfutter" anzubieten. Ihr dürft gern für die Anpreisung "mittelalterliche" Namen verwenden.
  • Alle Gruppen stellen ihre eigens mitgebrachten Ausgabetische bis 17:15 Uhr beim Versammlungszelt auf. 17:30 Uhr soll es dann möglichst pünktlich losgehen.
  • Zusätzliche fakultative Dekorationen obliegen der jeweiligen Gruppe.
  • Jede Gruppe stellt mindestens eine Person, die das Austeilen der Portionen übernimmt.
  • Die Pfadfinder sollten sich mit Teller, Tasse und Besteck ausrüsten.
  • Das Abwaschen des Geschirrs erfolgt eigenständig bei den Gruppen. An jedem Ausgabestand befinden sich auch Eimer oder Mülltüten für Müll.
  • Ein wichtiger Hinweis: Da das Festessen am Sabbat stattfindet, steht für alle Gruppen ein ca. 10-11 Kubikmeter großer Kühlanhänger von Mittwoch bis Sonntag zur Verfügung.

 

© ADVENTJUGEND BERLIN-MITTELDEUTSCHLAND