BUNTER ABEND UND FREUDENFEST

Beschreibung des Programms am Samstag, 27.05.2017 19:30 - 21:00 Uhr

Beim diesjährigen Bunten Abend wird es so manche Überraschung geben. Luther, gerade noch unterwegs in seiner Kutsche, wird vor aller Augen von Banditen entführt (Pssst, nicht weitersagen oder vorher verraten!) und diese verlangen einen hohen Preis für Informationen zum Aufenthaltsort von Luther. Ratlos suchen die Kutscher Hilfe. Wer weiß genug über Luther, um ihn wiederzufinden? Ein buntes Rätselspiel in Gruppen nimmt hier seinen Lauf.

  • Gespielt wird in Teams mit 4 - 6 Personen, bunt zusammengestellt aus allen Altersgruppen.
  • Auf der Wiese unterhalb des Weges zum See werden 42 Personen als Stationen positioniert sein, die jeweils mit einer Zahl kenntlich gemacht sind. (Kleinere Gruppen entsenden 1 Mitarbeiter, Größere Gruppen 2 Mitarbeiter. Bitte bis 01.05.2017 über das Onlineformular melden.)
  • Jede Gruppe erhält einen Laufzettel, auf dem eine Startnummer angegeben ist, bei der sie ihren Lauf beginnen. Bei der ersten Station angekommen, erhalten sie eine kleine Rätsel- oder Schätzaufgabe rund um das Leben Luthers. Danach werden sie zu einer nächsten Person (Zahl) geschickt. Welche Person (Zahl) das sein wird, hängt von der genannten Lösung ab. Das Prozedere wiederholt sich.
  • Für richtige Lösungen erhält die Gruppe Ringe. Diese Ringe werden gemeinschaftlich gesammelt, um genug Lösegeld für die Befreiung Luthers zu erspielen. Die Ringe werden an Posten auf der Lagerstraße übergeben.
  • Ertönt das Signal zum Spielende bleibt die große Frage: haben wir genug Ringe gesammelt, um Luther befreien zu können?

Übergehen wird das Ende des Bunten Abends in ein Freudenfest mit einem Pudding-Büfett.

  • Jede Gruppe erhält von der Lagerleitung alle Zutaten für eine Puddingmenge annähernd ihrer Gruppengröße. Die Küchen in den Zeltlagern sind gebeten, den Pudding für das Freudenfest vorzubereiten.
  • Alle Puddings in den verschiedensten Varianten werden als Potluck aufgebaut, Bunte Streusel ergänzen die mitgebrachten Speisen und Wergwerfgeschirr steht für alle bereit.

Optional kann dieser Abend genutzt werden um lose Beiträge beizusteuern, die zu einem mittelalterlichen Freudenfest passen und um das Großzelt herum für Stimmung sorgen (Instrumentalmusik, Gaukler, Kleinkunst, ...) Hier sind wir auf Beiträge von Einzelnen oder kleinen Gruppen angewiesen. Meldet sie bitte bis 01.05.2017 über das Onlineformular.

 

© ADVENTJUGEND BERLIN-MITTELDEUTSCHLAND

Formular zur Meldung für Bunten Abend beim Himmelfahrtlager 2017

  • Meldungen bitte nur über dieses Formular bis 01.05.2017 zusenden
  • Bitte alle mit einem *gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Bitte die beiden folgenden Felder nicht ausfüllen!