KidsCamp | Auszeichnungen

Deutsche UNESCO Kommission e.V. zeichnet das KidsCamp aus

KidsCamp - "Erde bebauen und bewahren" (Gen 2,15)

Wir leben in einer faszinierenden und zugleich bedrohten Welt. Sie mit Kindern zu teilen, zu genießen und zu schützen ist das Anliegen unserer Arbeit. Um das zu erreichen nutzen wir vorhandene Ressourcen (Zusammenarbeit mit regionalen Partnern) und arbeiten wir an einer andauernden Qualitätssteigerung und Weiterentwicklung des Konzeptes.

Als Mitarbeiterteam stellen wir uns öffentlichen Qualitätsstandards wie sie die Initiativen "Sei ein Futurist" oder die "UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" herausgearbeitet haben. Sie sind für uns herausfordernde Maßstäbe, an denen wir unsere Arbeit messen. Wir freuen uns, dass das KidsCamp den Qualitätsanforderungen der Unesco-Initiative "Sei ein Futurist" entspricht und dementsprechend ausgezeichnet wurde.

"Von "Sei ein Futurist!" zum UN-Dekade-Projekt

Die Initiative "Sei ein Futurist!" soll zugleich auf die UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" aufmerksam machen, die die Vereinten Nationen für die Jahre 2005 bis 2014 ausgerufen haben. Ihr Ziel ist es, die Prinzipien nachhaltiger Entwicklung weltweit in der Bildung zu verankern. "Wir würden uns sehr freuen, wenn sich die Gewinner unserer Initiative 'Sei ein Futurist!' nun direkt bei der Deutschen UNESCO-Kommission um die Auszeichnung als 'Offizielles Projekt der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung 2005-2014' bewerben würden", sagte Dr. Roland Bernecker, Generalsekretär der Deutschen UNESCO-Kommission. "Diesen Rang erlangen innovative Projekte, die die Nachhaltigkeitsbildung vor Ort fördern" (Quelle: www.unesco.de)

 

© ADVENTJUGEND BERLIN-MITTELDEUTSCHLAND